FK-5-1-12 LÖSCHSYSTEM

PRODUCT CODE: ERP: 192beba401e8

FK 5-1-12 ist eine geruchlose, farblose, elektrisch nicht leitende Flüssigkeit, die schnell verdunstet. Entworfen als Ersatz für Halon. Es hat eine minimale Auswirkung auf die Umwelt und einen vernachlässigbaren Effekt auf den Klimawandel. Es weist die niedrigste Designkonzentration und eine höhere Sicherheitsmarge als Halon auf. Die Ozonwirkung ist Null und die Lebensdauer in der Atmosphäre ist mit 5 Tagen extrem niedrig. Dies macht es zu einem umweltfreundlichen Löschmittel.

Dieses Löschmittel dient zum Schutz von Geräten in sensiblen und wichtigen Bereichen, einschließlich Räumen für Telekommunikationsausrüstung, Archiven usw., die irreparablen Schaden erleiden würden, wenn herkömmliche Sprinkleranlagen verwendet würden.

Es hat das Aussehen von Wassers (Flüssigkeit bei atmosphärischem Druck) und fließt in ähnlicher Weise. zu schützende Ausrüstungen werden nicht beschädigt. Es ist besonders nützlich bei der Bekämpfung von Bränden, bei denen Wasser mehr Schaden anrichten kann als das Feuer selbst oder wo die Verwendung von Wasser einfach nicht möglich ist, wie in Banken, Museen und Krankenhäusern.

Elektronische Geräte können in ein Gefäß mit FK 5-1-12 eingetaucht werden, ohne den geringsten Schaden zu verursachen – aus diesem Grund wird das in Brandschutzsystemen in Computerverarbeitungszentren weit verbreitete Material usw. verwendet.

Das Löschmittel wird in Zylindern gelagert und mit Stickstoff unter Druck gesetzt. Bei der Entladung wird es zu einem farb- und geruchlosen Gas. Im System FK 5-1-12 werden die Zylinder mit Stickstoff bei 24 bar oder 42 bar (bei 20 ° C) unter Druck gesetzt. Dieser niedrige Druck ermöglicht die Verwendung von herkömmlichen Rohrleitungen und Armaturen, wodurch die Installationskosten niedrig gehalten werden.

ALLGEMEINE MERKMALE

– Alternative zu Halon

– Hohe Effizienz bei niedriger Löschmittelkonzentration (5,3%)

– FK 5-1-12 sieht aus wie Wasser, es werden jedoch keine Gegenstände nass

– Hohe Sicherheitsspanne (79% sicher)

– Minimaler Installations-Footprint

– Umweltfreundlich

– Atmosphärische Lebenszeit nur 5 Tage

– Nicht durch das Kyoto-Protokoll beschränkt

– Hat niedrige Viskosität und einfache Handhabung

– Nicht toxisch, nicht korrodierend und elektrisch nicht leitend

– Einfach nachzufüllen

– Keine Beschränkungen für See-, Luft- oder Landtransport

– Internationale Übernahme von ISO 14520-5, NFPA 2001

 

Kategorie: